Ich bin in die Politik gegangen, weil …
… die drei wichtigsten Themen in der aktuellen Politik zu kurz kommen. Die drei wichtigsten Themen sind die Gesundheit, die Umwelt und die Friedenspolitik.

Durch den seit Jahren ansteigenden Fleisch- und Milch-Konsum hat sich die Gesundheit der Menschen in Europa fortwährend verschlechtert. 23,8 % der Deutschen sind inzwischen stark übergewichtig, während es in Japan 3,7 % sind. Damit steht Deutschland erschreckenderweise schon auf Platz 10 der übergewichtigsten Industrienationen. (Platz 1: Amerika mit 38,2 %). Damit ist in Europa ein fortwährender Anstieg der Zivilisationskrankheiten (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Diabetes) verbunden. Um die Europäer auf einen mit den Japanern vergleichbaren guten Gesundheitsstand zu bringen, müssen sich die Europäer nur genauso gesund wie die Japaner ernähren, also überwiegend pflanzlich vollwertig. Hier ist die Politik gefragt, diesen Veränderungsprozess entsprechend zu unterstützen. Da alle im Bundestag vertretenden Parteien aber hier keinen Handlungsbedarf sehen, ist die V-Partei die einzige politische Kraft, die diesen eklatanten Missstand beheben kann.

Listenplatz: 15
Jahrgang: 1957
Bundesland: Hessen
Wohnort: Frankfurt am Main
Beruf: Diplom-Informatiker
Position(en): Generalsekretär im Landesverband Hessen
Homepage: https://www.facebook.com/vparteiLvHessen/
E-Mailb.kramp@v-partei.de