Seit 2016 bin ich Mitglied in der V-Partei³. Es hat mich einfach gestört, dass man mehr und mehr das Gefühl bekommt, die Politik würde nur noch für die Wirtschaft und die Konzerne gemacht werden. Menschen, Tiere und auch Umwelt scheinen dabei hinten anzustehen.  Um dies zu verändern bin ich der V-Partei beigetreten.

Mein Themen- und Interessengebiet bezieht sich berufsbedingt besonders auf Gesundheit und das Gesundheitssystem, sowie Soziales. Ich bin der Meinung, dass Gesundheit keine Ware ist und nicht als so eine behandelt werden darf. Durch die Privatisierung der Träger von Gesundheitseinrichtungen entwickeln sich immer mehr Lücken in der Gesundheitsversorgung, die aufgrund von Personalengpässen ohnehin schon immer weniger gewährleistet ist. Hinzu kommen Entwicklungen wie der drastische Anstieg multiresistenter Bakterien, sowie deren Verbreitung, währenddessen im Grund- und Trinkwasser immer mehr Antibiotika, wie auch andere Medikamente neben besagten Erregern nachweisbar sind. Es gibt so vieles, was es zu verändern gilt. Auch auf EU-Ebene. Und eine positive Veränderung kann es meiner Meinung nach nur geben, wenn wir weg von den Wirtschaftgedanken kommen und uns auch mal den viel grundlegenderen Problemen widmen.

Listenplatz: 14
Jahrgang: 1995
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Wohnort: Borgholzhausen
Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin und Studentin
Position(en): Beisitzerin im Landesvorsand NRW, Beisitzerin im Bezirksvorstand Detmold
Homepagewww.facebook.com/LauraVPartei/
E-Mail:  l.voss@v-partei.de