Das Bedingungslose Grundeinkommen als eine Antwort auf die Veränderungen unserer Zeit wird heute Abend in Stuttgart Bad Cannstatt diskutiert. Der Landesverband Baden-Württemberg der V-Partei³ konnte hierfür als Hauptredner Prof. Götz Werner gewinnen. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Kursaal, Königsplatz 1. Der Eintritt ist frei.

Götz W. Werner spricht zum Grundeinkommen

Prof. Götz Werner (dm-drogerie) // Foto: Alex Stiebritz

Wie stellen wir durch die immer weiter voranschreitende Technologisierung der Wirtschaft sicher, dass möglichst alle Bürgerinnen und Bürger eine würdige und existenssorgenfreie Zukunft haben? Kann ein Grundeinkommen die Lösung sein und wie wird es finanziert? Unter dem Veranstaltungsmotto „Mehr Mut zu einer nachhaltigen und ethisch vertretbaren Wirtschaftsordnung“ werden von Prof. Götz Werner, dem Gründer der dm-drogerie Märkte, diese spannenden aber vor allem gesellschaftsrelevanten Zukunftsfragen aus seiner Sicht beantwortet.

Elena Tzara: “Premium will die Wirtschaft hacken”

Elena Tzara spricht zum Grundeinkommen

Elena Tzara von Premium

Utopie war auch einmal das Unternehmenskonzept von Premium, einer Getränkemarke ohne Büro. Hinter Premium steckt ein grundsätzliches Hinterfragen der Arbeitsweise der gesamten Wirtschaft, und der Versuch ein Unternehmen einfach mal komplett anders aufzubauen. Premium arbeitet mit Kooperation statt Konkurrenz, mit Konsens-Entscheidungen statt top-down, mit Einheitslöhnen statt astronomischen Profiten für Einzelne, mit Vertrauen statt Kontrolle, mit einer Ist-Kalkulation statt dem Streben nach Gewinnen und Wachstum, und mit dem Einbeziehen aller Beteiligten statt undurchsichtiger Markt-Dynamiken. Und das jetzt schon seit über 15 Jahren. Premium will die Wirtschaft hacken. Kaum zu Glauben?! Dann folgen Sie gespannt dem Vortrag von Elena Tzara.

Catering vegan

Als Alleinstellungsmerkmal in der deutschen politischen Landschaft ist die Beschaffenheit der angebotenen Verpflegung bei Informationsveranstaltungen oder Parteitagen. 100% pflanzlich-vollwertig entspricht den programmatischen Inhalten V-Partei³, was es so auch nur einmal gibt. Das Catering übernimmt dieses Mal www.tastydishes.de

Weiterführende Links zur Veranstaltung auf Facebook und auf unserer Website