Vegane Weihnachten – Liebe statt Schlachten

 

Auf Einladung des Vereins “Vriendly Vegan e.V.“ wird die V-Partei³ mit ihrem Landesverband NRW am kommenden Samstag an einer Alternativ-Veranstaltung zum Kölner Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz teilnehmen.

Dort versammeln sich vegane und Tierrechtsorganisationen, um über die vegane Lebensweise zu informieren. Speziell sollen Alternativen für ein tierfreies Weihnachtsfest aufgezeigt und Infomaterial verteilt werden.

Neben dem Landesverband NRW der V-Partei³ werden weitere, in der veganen Szene bereits bekannte Organisationen anzutreffen sein, wie etwa der Verein „Laufen gegen Leiden“ oder die „Albert-Schweizer-Stiftung“, etc..

Um interessierte Weihnachtsmarktbesucher auch kulinarisch zu überzeugen werden vegane Speisen wie Waffeln, Glühwein und Fingerfood bzw. Sushi der in Köln ansässigen Restaurants „Well-Being“ und „Grand Sushi Circle“ angeboten.

  • Wann: 17. Dezember 2016
  • Wo: Köln, Rudolfplatz
  • Zeit: 14:00 – 19:00 Uhr”