image_pdfimage_print

Wahlplakate NRW

Leider reicht es nicht aus, sich im Internet vorzustellen, um alle Menschen erreichen zu können. Daher sehen auch wir uns gezwungen, über Wahlplakate auf uns und einige unserer Grundsätze aufmerksam zu machen. Bald wissen es alle: eine neue Zeit, geprägt von Veränderungen, Vernunft und Verantwortungsbewusstsein, ist angebrochen.

Mitglieder und Vorstand des Landesverbands Nordrhein-Westfalen haben intensiv diskutiert und sich viele Gedanken gemacht, mit welchen Motiven die Wählerinnen und Wähler am besten erreicht werden können. Wir haben uns die Auswahl nicht leicht gemacht. Im Bild sind die ersten vier Motive zu sehen, die ab KW 16 in den Straßen von Nordrhein-Westfalen aufgehängt werden. Insgesamt möchte der Landesverband mindestens 1.000 Wahlplakate in den größeren Städten aufhängen lassen.

Die Teilnahme an der Landtagswahl am 14. Mai 2017 wird die erste für die noch junge V-Partei³. Für die Zulassung mussten dem Landeswahlleiter 1.000 gültige Unterstützungsunterschriften vorgelegt werden. Das Team um den Spitzenkandidaten Michael Kneifel, Sportwissenschaftler aus Hürth, schaffte diesen Kraftakt in rekordverdächtiger Zeit. Am 04.04.2017 entschied der Landeswahlausschuss in öffentlicher Sitzung, die V-Partei³ mit ihrer Landesliste zur Landtagswahl zuzulassen. Insgesamt 31 Landeslisten stehen neben den etablierten Parteien, die nicht Unterschriften sammeln müssen, auf dem Stimmzettel.