Die V-Partei³ professionalisiert sich weiter, Konrad Harle übernimmt Geschäftsstelle

 

Augsburg/Berlin, 06.08.2016

Die drei Monate junge V-Partei³ erfreut sich eines regen Zuspruchs, ihre Mitgliederzahl hat sich seit der Gründung bereits mehr als verzehnfacht. Im Rahmen der weiteren Professionalisierung im

Konrad Harle

Konrad Harle

Hinblick auf die Bundestagswahlen 2017 und durch den höheren Verwaltungsaufwand wurden Bundesvorstand und Mitgliederverwaltung umstrukturiert. Als neuer Interims-Geschäftsführer fungiert künftig Konrad Harle, der die Aufgaben von Florian Harzmann übernimmt. Konrad Harle ist seit 33 Jahren als erfolgreicher Unternehmer (IT-Branche) in Augsburg ansässig.  

Ebenfalls aus persönlichen/zeitlichen Gründen haben ihre Vorstandsposten Dr. Arno de Pay, Michael Kiesewetter und David Ekwe-Ebobisse zur Verfügung gestellt. Die Aufgaben wurden innerhalb des Vorstandes bis zur Nachwahl beim Bundesparteitag 2017 umverteilt. Für die Pressearbeit wird nun die Diplom-Politologin Nadeschda Stankova zuständig sein, Kontakt über presse@v-partei.de.

Die ansteigende Mitgliederzahl bedurfte einer angemessenen administrativen Reaktion.  Künftig wird sich ein Team um die Betreuung kümmern. Neben Generalsekretär Heiko Kremer-Bläser und

Christine Rustler

Christine Rustler

Schatzmeister Daniel Moshammer lauten die weiteren Ansprechpartner Christine Rustler (Lehrerin) und Henrik Lange (IT-Berater), Kontakt über mitgliederverwaltung@v-partei.de.

Henrik Lange

Henrik Lange

Um die parteiinterne Kommunikation auszubauen, übernimmt das Team auch die Erstellung des Newsletters, der im August erstmals erstellt und per Email versendet wurde. Auf eine weitere Besonderheit dürfen sich alle Mitglieder der V-Partei³ kommende Woche freuen. Für die am Montag auslaufende Mitgliedspost (u. a. mit Mitgliedsausweisen) wurde eine limitierte Sonderbriefmarke angefertigt, welche als Motiv das Logo der V-Partei³ trägt. Die V-Partei³ freut sich, weiterhin mit ideenreichen Persönlichkeiten fortschrittlich an der Verwirklichung von politischen Visionen zu arbeiten!

Weitere Informationen unter www.v-partei.de