Der Spitzenkandidat für Brandenburg Marek Neumann: 


Landtagswahl Brandenburg Marek Neumann Spitzenkandidat

Marek Neumann kandidiert für die Landtagswahl Brandenburg am 1.9.2019

Unser Landesvorsitzender von Brandenburg ist nicht nur sportlich, sondern setzt sich auch für eine gute Bildung und nachhaltige Zukunft ein. 
Der Dipl.- Wirtschaftsinformatiker Marek Neumann ist seit Mai 2017 Mitglied in der V-Partei und ein leidenschaftlicher Läufer. Er hat bereits zwei mal den Transalpine Run über die Alpen, einen der härtesten Etappenläufe weltweit, gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder erfolgreich absolviert.

Bereits in den Jahren vor seinem Parteieintritt hat sich Marek in Tierschutzorganisationen engagiert. Da bis auf eine mediale Aufmerksamkeit so gut wie keine Verbesserungen in Form von Gesetzen durchgesetzt wurden, so Marek, trat er der V-Partei bei. Er ist sich sicher: “Es braucht eine starke politische Kraft, die Aktivismus und Politik so miteinander verbindet, dass die wichtigen Weichen parlamentarisch gestellt werden können. Für mich erscheint das der einzige zielführende Weg, auch wenn es dazu einen langen Atem braucht.”

Das Thema Bildung liegt Marek besonders am Herzen, denn eine gute Bildung ist für ihn die Grundlage, um die globalen Zusammenhänge zu verstehen. “Bildung darf nicht von der sozialen Herkunft abhängig sein und für jeden zugänglich”, so Marek.

Er wünscht sich, dass viel mehr Menschen verinnerlichen, welche dramatischen Auswirkungen unsere jetzige Lebensweise auf unsere Umwelt hat und daraus die notwendigen Konsequenzen ziehen. Das wäre für ihn ein Riesenschritt in die richtige Richtung. Marek möchte so leben und sich einsetzen, dass seine Kinder ihn später nicht fragen was er damals getan hat, als es noch die Chance gab unsere Erde lebenswert zu erhalten.