Am 13.11.2022 trafen sich die Mitglieder des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen für Neuwahlen in den Landesvorstand der V-Partei³

Nach zwei langen Coronajahren freuen sich die bisher aktiven Mitglieder des Vorstandes über viele neue Interessierte, die sich direkt aktiv in die Parteiarbeit einbringen.
,,Ich bin begeistert, in so viele motivierte Gesichter blicken zu dürfen. Nach den notwendigen aber auch für die Landesverbandsarbeit einschneidenden Coronamaßnahmen, freue ich mich, dass der Landesverband weiter wächst“, so der bisherige Landesvorsitzende Simon Thomas, der mit gutem Gewissen die Amtsspitze in neue Hände legt.
Der Landesvorstand war seit 2019 mit Simon Thomas als Landesvorsitzenden besetzt.

Nun wurde er in die Position des stellv. Landesvorsitzenden gewählt.
Neu an der Spitze des Landesvorstandes sind Derya Laug und Leonard Sieg.
Beide bringen viel Erfahrung aus der bundespolitischen Arbeit mit. Derya Laug ist Bundesvorsitzende der V-Partei³ und Leonard Sieg stellvertretender Pressesprecher.
,,Ich freue mich darauf, die V-Partei fit für die Europawahl zu machen, meinen Teil dazu beizutragen, dass der Landesverband weiter wächst“, sagt Leonard Sieg nach der erfolgreichen Wahl zum Landesvorsitzenden.

Neben der sehr gut harmonisierenden Doppelspitze sind weitere Posten besetzt:
Jörg Frohberger, derzeitiger Bundesgeschäftsführer übernimmt nun auch die Landesgeschäftsführung und bringt viel Erfahrung aus der internen Verwaltung mit.
Frederik Brützel, bereits Landesschatzmeister im vorigen Vorstand, genießt auch jetzt wieder das Vertrauen der Nordrhein-Westfälischen Mitglieder.
Roman Adams, ganz frisch dabei, steigt direkt voll ein und unterstützt den Landesvorstand als Pressesprecher. Der Landesverband freut sich, Roman Adams näher kennenzulernen im Team begrüßen zu dürfen, da er schon parteipolitische Erfahrung mitbringt.
Als Beisitzende darf der neue Landesvorstand Lisa Goerres und Stephan Mensing begrüßen. Lisa Goerres war bereits in unseren Arbeitsgruppen aktiv und unterstützt uns nun auf Landesvorstandsebene. Stephan Mensing ist seit vielen Monaten Mitglied und hat sich nun entschlossen aktiv die strukturelle Gestaltung der V-Partei³ zu unterstützen.

,,Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Ich freue mich, meine Erfahrung auch auf Landesebene zu teilen und habe schon viele Ideen im Kopf, NRW mit unserem neuen Team hellgrüner zu gestalten.“, sagt Derya Laug erfreut nach der erfolgten Wahl zur Landesvorsitzenden.

Nach den Wahlen wurde konkret über die nächsten Ziele im Landesverband gesprochen. Diese werden in den kommenden parteiöffentlichen Sitzungen genauer erläutert. Es werden neue V-Treffen ins Leben gerufen, politische Veranstaltungen geführt und den Fokus auf Wachstum gelegt.

Wir freuen uns auf eine hellgrüne Zukunft im schönen Nordrhein-Westfalen.

v.l: Landesschatzmeister Frederik Brützel, Landespressesprecher Roman Adams, Landesgeschäftsführer Jörg Frohberger, die Landesvorsitzenden Derya Laug und Leonard Sieg, stellv. Landesvorsitzender Simon Thomas, Beisitzende Lisa Goerres und Stephan Mensing