Posted by
Offener Brief: „Wiesn 2023 vegan!“

Offener Brief: „Wiesn 2023 vegan!“

  Mit einem „offenen Brief“ an den Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter schlägt unser Landesvorstand Bayern vor, das Oktoberfest 2023 als Startschuss für eine neue Definition des Reinheitsgebotes zu sehen. Constanze Beck, Angelika Selbmann und Roland Wegner fordern, das kulinarische Angebot auf rein vegan umzustellen und begründen das wie folgt: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Reiter, nach […]

Posted by
Ende der Zoohaltung!

Ende der Zoohaltung!

Zoos tragen weder zum Artenschutz bei, noch leisten sie einen Beitrag zur Bildung. Tiefe Erschütterung hinterlässt der Vorfall, der sich Ende August im Leipziger Zoo zutrug. Bei einer plötzlichen Auseinandersetzung um die Rangordnung, wurde der 47 Jahre alte Schimpanse Robert von seinen Artgenossen in die Enge getrieben. Robert gelangte dabei über die Sicherheitsbegrenzungen, fiel in […]

Posted by
Tierqual korrekt bestrafen!

Tierqual korrekt bestrafen!

Nachdem die SOKO Tierschutz schwere Verstöße gegen das Tierschutzgesetz aufgedeckt hatte, kommen die Berufstierquäler von Bad Iburg mit milden Geldstrafen davon. Wir fordern die korrekte Anwendung des Tierschutzgesetzes und streben langfristig ein Tierrechtegesetz an, das Tiere vor jeglicher Ausbeutung und Quälerei schützen und das bestehende Tierschutzgesetz ersetzen soll. #tierschutzgesetz #behördenversagen #tierrechte #govegan #sokotierschutz #vpartei

Posted by
Die Tiere des Lebenshofs SchaZi brauchen unsere Unterstützung!

Die Tiere des Lebenshofs SchaZi brauchen unsere Unterstützung!

Der Tierschutzverein SchaZi „Unsere Zickenfarm“ e.V. in Bad Grönenbach gibt Tieren in Not seit 12 Jahren ein schönes Zuhause. Nicht nur Schafe und Ziegen werden hier liebevoll umsorgt, mit der Zeit kamen auch Katzen, Pferde und Rinder hinzu. Die harmonische Atmosphäre bei all den Tieren und das stimmige Konzept der veganen Betreiberin Eveline Treischl haben […]

Posted by
Soll die Mensa vegan werden?

Soll die Mensa vegan werden?

Die für Heidelberger Studierende im November erscheinende Zeitung „ruprecht“ widmet sich der kontroversen Frage „Soll die Mensa vegan werden“. Die Pro-Seite beleuchtet Roland Wegner, Bundesvorsitzender und Stadtrat der V-Partei³. Redaktion ruprecht: „Tierische Produkte stellen einen wichtigen Teil einer ausgewogenen Ernährung dar.“ Roland Wegner: „Das Risiko, durch den Konsum tierischer Produkte zu erkranken (z. B. Diabetes, […]

Posted by
Thema Tierrechte: 10 Fragen an Roland Wegner

Thema Tierrechte: 10 Fragen an Roland Wegner

Das Tierschutzgesetz muss inhaltlich so geändert werden, damit es nicht länger ein Tiertötungsgesetz ist! Kira Eichstetter (17), Schülerin in der 11. Klasse am Carl-Orff-Gymnasium schreibt an einer Seminararbeit mit dem Thema „Menschenrechte für Tiere? – Eine kritische Hinterfragung der Tierrechtsbewegung“. Hierzu stellte sie der V-Partei³ 10 Fragen, die Bundesvorsitzender und Augsburger Stadtrat Roland Wegner beantwortete: […]

Posted by
Vegan-Bashing: Stoppt den EU-Irrsinn!

Vegan-Bashing: Stoppt den EU-Irrsinn!

Das Europäische Parlament wird am 20. Oktober 2020 über einen Gesetzesentwurf abstimmen, der – wenn es nach den Wünschen der Massentierhaltungslobby geht – den veganen Boom stoppen soll. Die Begründung ist selbstverständlich fadenscheinig. Die vegane V-Partei³ fordert das EU-Parlament zu einer verantwortungsvollen Entscheidung auf und das Gesetz abzulehnen! „Beyond Meat“ markierte einen der wichtigsten Trends […]

Posted by
Afrikanische Schweinepest: Jetzt auf vegan umsteigen!

Afrikanische Schweinepest: Jetzt auf vegan umsteigen!

Der Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Brandenburg hat weitere Folgen für die deutsche Fleischindustrie.  Die V-Partei³ fordert einmal mehr endlich wirklich sinnvolle Reaktionen. China, der größte Abnehmer von Schweinefleisch aus Deutschland, hat ein Importverbot ausgesprochen. Chinas Import aus Deutschland betrug 2019 knapp 300.000 Tonnen Schweinefleisch, 120.000 Tonnen mehr als ein Jahr zuvor. Bauernverbandspräsident Joachim […]

Posted by
Kuhmilch fördert Brustkrebs – wir fragen nach bei einem bekannten Pflanzendrinkproduzenten

Kuhmilch fördert Brustkrebs – wir fragen nach bei einem bekannten Pflanzendrinkproduzenten

Während die  Deutsche  Gesellschaft für Ernährung  (DGE) wie gewohnt Lobbyarbeit für die Tierqualindustrie betreibt und die tägliche Portion Kuhmilch empfiehlt,  halten Wissenschaftler dagegen:  Die Wahrscheinlichkeit an Brustkrebs zu erkranken, steigt beim Konsum von  einer Tasse Kuhmilch pro Tag um 50 %. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Loma Linda Universität in Kalifornien, die im […]

Posted by
Einladung zur Tierrechts-Demo München

Einladung zur Tierrechts-Demo München

Grundrechte für Tiere – jetzt! Am 1.8.2020 von 14:30-17 Uhr am Marienplatz in München. Es sind Reden und Gedichte, Songs von Aleyna, Platz für Gespräche und Interaktion sowie Sichtbarmachung der fehlenden Rechte an konkreten Tierbeispielen geplant. Wir haben uns hier bewusst für Tierbilder ohne Gewaltdarstellung entschlossen. Wir bemühen uns aktuell noch um einen Dolmetscherdienst für […]